Willkommen!

Der Zertifikatslehrgang (Certificate of Advanced Studies ETH – CAS) Räumliche Informationssysteme richtet sich an Fachleute, die in ihrem Berufsfeld vorwiegend mit Geodaten arbeiten oder zukünftig arbeiten müssen. Im Kurs werden die erforderlichen Grundlagen für eine effiziente und moderne Erfassung, Verwaltung, Analyse und Darstellung raumbezogener Daten vermittelt. So erhalten die Teilnehmenden einen Überblick über verschiedene Methoden zur Datenakquisition als auch deren weitere Verarbeitung in Informationssystemen.

Fallstudien, praktische Übungen und Demonstrationen bieten die Möglichkeit, die Struktur und die Grundfunktionen von Geoinformationssystemen kennen zu lernen und anzuwenden. In der letzten Kurswoche können aktuelle GIS-Themen in Wahlmodulen vertieft werden.

Weiterhin besteht für Fachleute aus dem GIS-Bereich die Möglichkeit, nur die Wahlmodule, unabhängig von den ersten vier Wochen des Zertifikatslehrganges, zu besuchen. Der Kurs dauert insgesamt fünf Wochen und findet während des Winterhalbjahres statt. Durchgeführt wird der Kurs vom Institut für Kartografie und Geoinformation  und findet daher auf dem ETH Campus Hönggerberg, Sience City statt. Es ist eine gestaffelte Ausbildung von einer Kurswoche (40 Stunden) pro Monat.

Termine der Kurswochen (KW) des Kurses 2014/15:
KW 1: 03.-07. November 2014
KW 2: 01.-05. Dezember 2014
KW 3: 05.-09. Januar 2015
KW 4: 02.-06. Februar 2015
Modulwoche : März 2015 (je Teilnehmer 2 Module, je Modul 2.5 Tage)